Website & Landingpage Reviews

Neu ist immer besser? Wenn es um Websites und Landingpages geht, stimme ich dieser Aussage zu. Denn deine neue Website oder neue Landingpage wird sich gegenüber der alten nicht verbessern, wenn du die gleichen Fehler wiederholst. Diese Erfahrung hast du vielleicht sogar schon selbst gemacht. Du hast viel Zeit, Geld und Mühe in eine neue Website investiert, aber unterm Strich hast du dasselbe rausbekommen wie vorher. Du hast dich nicht verbessert. Was die Gründe dafür sein können, erfährst du weiter unten. Eins aber vorweg: Eine Website ist kein statisches System. Im Gegenteil. Eine Website ist dynamisch, sie soll leben und sich immer weiterentwickeln. Eine Website muss regelmäßig analysiert und optimiert werden. Und natürlich muss sie für die Zielgruppe angepasste, aktuelle Inhalte bereitstellen. Das heißt, du kannst auch aus deiner bestehenden Website mit regelmäßigen Reviews noch viel mehr rausholen, als du es jetzt tust. Mit viel weniger Zeit, Geld und Mühe, als dich eine neue Website kosten würde.

Warum ich ein Fan von Website-Optimierung bin

Ich gebe mich ungern mit Bestehendem zufrieden. Egal in welchem Bereich. Ich will Verbesserung. Da ist es nur logisch, dass ich auch ein großer Fan von Website- und Landingpage-Optimierung bin. Oft können schon kleine Änderungen an bestehenden Seiten einen großen Effekt haben. Umgekehrt können schon wenige "schlechte" Inhalte deine Website massiv beeinträchtigen. Warum also nicht in regelmäßigen Abständen überprüfen, ob es noch besser geht?

Mit meinen 10 Jahren Erfahrung im Onlinemarketing weiß ich auch ganz genau, worauf es angekommt. Sehr schnell erkenne ich, wo es hakt und wo du ansetzen kannst, um deinen Websiteerfolg zu verbessern.

Warum ist Website-Optimierung überhaupt so wichtig? 

Fast jedes Unternehmen hat eine Website. Deswegen entsteht oft der Eindruck, dass eine Website nur "Standard" ist. Wenn jeder eine hat, dann kann man damit ja nicht so viel erreichen, oder? Das ist definitiv falsch! Eine Website zu haben ist ein Muss, ja. Die Gründe sind folgende:


  • Die Website ist der 1. Eindruck, den Kunden im Web von dir haben.
  • Die Website ist einer der wichtigsten Verkaufskanäle - wenn nicht sogar der wichtigste Kanal. 
  • Alle anderen Onlineaktivitäten weisen auf die Website hin. Selbst wenn deine Social Media Kanäle noch so stylisch sind, deine Bewertungen top und dein Newslettermarketing komplett zielgerichtet und automatisiert ist, irgendwann werden sich deine potenziellen Kunden deine Website ansehen. Und das eher früher als später.
  • Selbst viele Offline-Werbemaßnahmen werden ebenso zur Folge haben, dass potenzielle Kunden nach dir suchen und deine Website besuchen. 


Du siehst schon, deine Website ist wichtiger, als du denkst. Sie kann - wenn sie gut gemacht und immer wieder optimiert wird - zur Erreichung deiner Unternehmensziele immens beitragen. Warum also so dieses große Potenzial brach liegen lassen und sich nicht regelmäßig um das Herzstück deiner Onlinekommunikation kümmern? Ein externer Blick kann dabei über die eigene "Betriebsblindheit" hinweghelfen.


Wie dir optimierte Landingpages zu mehr Umsatz verhelfen

Landingpages sind kleinere Websites, die für bestimmte Themen innerhalb deiner Onlinekommunikation erstellt werden und die User zu einem Ziel hin kanalisieren. Landingpages werden dementsprechend für Kampagnen (Google Kampagnen, Social Media Kampagnen, Newsletterkampagnen etc.) eingesetzt. Das heißt, hier wird Geld dafür eingesetzt, dass ein bestimmtes Thema beworben wird und ein bestimmtes Ziel (Lead, Kauf, Kontaktaufnahme etc.) erreicht wird. Deswegen ist gerade bei Landingpages eine laufende Optimierung das Um und Auf. Wenn die Landingpage nicht benutzerfreundlich und conversionoptimiert gestaltet ist und diese Gestaltung immer wieder überprüft wird, wird nämlich schnell Kampagnenbudget verbrannt. Selbst die ausgeklügelsten Kampagneneinstellungen helfen dir nicht weiter, wenn die Zielseite der Kampagne - also die Landingpage - nicht optimal gestaltet ist. Andersherum wird eine gut gestaltete Landingpage sehr viel zum Erfolg deiner Kampagne beitragen.

Was mache ich bei einer Website-Review bzw. Landingpage-Review ?

 Folgende Aspekte sind Teil einer Website- bzw. Landingpage- Review:


  • Suchmaschinenoptimierung - Wie gut ist deine Website optimiert und wie gut wird sie gefunden?
  • Inhalt und Botschaft - Spricht deine Website deine Kunden richtig an? Sind die Inhalte an deine Zielgruppe angepasst?
  • Benutzerführung - Sind die Call to Action Buttons richtig platziert, sind die internen Links gut gesetzt, wie gut findet man sich als User auf deiner Website zurecht?
  • Infrastruktur - Passt die Programmierung, Technik, Ladezeit etc.?


Hier geht's direkt zu meinen Review-Leistungen >>

5 Gründe, weshalb deine Website nicht performt

Es kann viele Gründe haben, weswegen deine Website nicht so gut performt, wie du es dir wünschst. Die 5 häufigsten habe ich hier zusammengefasst:


Deine Botschaft ist nicht klar.

Ganz oft kommt es vor, dass die Startseite mit allem Möglichen überladen ist, nur eins fehlt: Eine klare Botschaft. Was ist dein Produkt? Was sind deine USPs? Und wie kann ich mit dir in Kontakt treten? Ja, es klingt so einfach, aber das ist es nicht. Du hast nämlich nur wenige Sekunden Zeit, um zu überzeugen und um deine Websitebesucher mit deiner Botschaft abzuholen. Meiner Erfahrung nach scheitert es oftmals schon einen Schritt davor, nämlich dabei, dass du dir selbst überhaupt im Klaren darüber bist, was deine USPs sind, sprich was dich vom Mitbewerber abhebt. Dies so kurz und knapp zu formulieren und so zu präsentieren, dass es die Websitesucher sofort verstehen, ist schon eine Kunst für sich.

Ein kurzer, externer Blick kann helfen, denn gerade in diesem Punkt ist man selbst oft „betriebsblind“.


Man kann nur schwer bei dir kaufen.

Ja, richtig gelesen. Manchmal sind Websites total schön und fancy gestaltet, aber die Benutzerführung gleicht einem Labyrinth und wenn man etwas kaufen möchte, werden mit schlechten Check-Out-Vorgängen nochmals Steine in den Weg gelegt. Wie kommt man zu deinem Produkt, wie läuft es mit der Bezahlung, über welchen Weg sollen Kunden bei dir kaufen? Können deine Websitebesucher diese Fragen schnell beantworten? Oder machst du es deinen Usern schwer, bei dir zu kaufen, indem du beispielsweise Call to Action Buttons harmonisch in dein Design integrierst, aber leider auch unauffindbar? Führst du deine Websitebesucher eindeutig in Richtung Kauf, informierst sie dann aber zu wenig über den Kaufvorgang selbst? Bekommen sie bei dem Chaos an Informationen auf deiner Website eher ein mulmiges Gefühl und verlieren das Vertrauen, anstatt es aufzubauen? Klarheit in diesen Punkten zu haben ist immens wichtig, hier wird über Erfolg und Misserfolg deiner Website entschieden.


Du wirst nicht gefunden.

Du hast zwar eine tolle Website, aber niemand findet dich? Dann liegt es wohl an der mangelnden oder an einer fehlgeleiteten Suchmaschinenoptimierung. SEO ist ein riesengroßes Feld, und genau deswegen der Aufwand dahinter und der Effekt nicht ganz so einfach nachzuvollziehen. Das Wichtigste, was ich dir an dieser Stelle mitgeben kann: SEO ist als langfristiges Investment zu sehen, das immer wieder Arbeit benötigt. SEO ist als vorrangige Maßnahme auch nicht für jede Website geeignet, das hängt nämlich von vielen verschiedenen Faktoren ab.


Deine Seite ist langsam.

Die Ladezeit deiner Seite ist schlecht, sodass die Nutzer die Geduld verlieren und wieder abspringen. Diesen Punkt solltest du in jedem Fall beheben, denn langsame Websites nerven nicht nur, sie ranken auch schlechter – sprich deine Website wird schlechter gefunden. Langsame Websites können viele Ursachen haben: Schlechte Programmierung, schlechte Infrastruktur (Server), schlecht optimierter Content (z.B. zu große Bilder). Meist ist es ein Zusammenspiel aus vielen verschiedenen Dingen.


Die Informationen sind konfus oder veraltet.


Veraltete Informationen findet man sehr häufig auf Websites. Und auch unklare, konfuse oder sogar widersprüchliche Informationen. Ein externer Blick kann dabei helfen, diese blinden Flecke aufzudecken.

Für die Zahlenfreaks

Warum ist es überhaupt wichtig, sich regelmäßig um die Performance der Website zu kümmern? Ganz einfach: Mehr Performance, mehr Umsatz. 


Ein kleines Rechenbeispiel:


Du hast pro Tag 100 Besucher auf der Website. 3 % davon kaufen/buchen bei dir. Durchschnittlich machst du 100 EUR Umsatz pro Kauf/Buchung. Das bedeutet, dass machst pro Tag 300 EUR Umsatz.


Nun gibt es mehrere Möglichkeiten, diesen Umsatz zu erhöhen:


  • Du kannst versuchen, mehr Besucher auf die Website zu lenken, indem du mittels SEO oder Social Media deine Auffindbarkeit und Sichtbarkeit verbesserst. Nehmen wir an, du steigerst die Besucheranzahl um 5 %, dann machst du am Tagesende statt 300 EUR nun 315 EUR Umsatz.
  • Du kannst aber auch versuchen, die Benutzerführung und den Inhalt zu optimieren, sodass du statt 3 % Conversions nun 3,5 % Conversions machst. Das alleine bringt dir schon knapp 17 % (50 EUR) am Tag mehr Umsatz!


Wenn du das nun auf das Monat aufrechnest, wirst du schnell erkennen, dass es sich durchaus lohnt, die Website regelmäßig zu analysieren und optimieren, da sich die Investition schnell bezahlt machen wird. Noch wichtiger ist das Thema Website- bzw. Landingpageoptimierung, wenn du Budget für Kampagnen investierst. Hier kannst du mit optimierten Zielseiten sehr viel mehr rausholen - bzw. im umgekehrten Fall leider auch viel Geld "verbrennen".

Website Relaunch vs. Review

So findest du heraus, ob eine Website Review oder ein Website Relaunch der richtige Weg für dich ist:

Website Relaunch
  • Die Technik deiner Website ist veraltet  - z.B. deine Website ist noch nicht auf mobile Geräte optimiert.
  • Das Design deiner Website entspricht weder dir noch deiner Zielgruppe. Du hast sogar das Gefühl, es schreckt potenzielle Kunden ab.
  • Du möchtest grundlegend etwas an deinem Webauftritt ändern.
  • Dein Angebot oder deine Ausrichtung haben sich komplett geändert, sodass es Zeit ist, die Website auf neuestem Stand zu bringen.


Auch wenn du einen Website Relaunch planst, kannst du dich gerne an mich wenden. Ich helfe dir bei der Konzipierung deiner Website, vom richtigen Aufbaus bis hin zum zielgruppengerechten Inhalt, damit deine Website von Anfang an optimal aufgesetzt ist. Das tatsächliche Webdesign und die -programmierung übernimmt jemand aus meinem Partnernetzwerk oder deine eigene Webagentur.

Website Review
  • Du hast gerade erst eine Website erstellt, aber es läuft nicht so richtig rund.
  • Es läuft zwar irgendwie, du hast aber das Gefühl, es könnte noch mehr drin sein.
  • Du hast keine Ahnung, ob deine Website gut performt oder nicht.
  • Du möchtest im Moment weder die finanziellen, noch zeitlichen Ressourcen für einen Website Relaunch aufbringen.
  • Du bewirbst deine Website oder Landingpage mit Kampagnen.


Wenn einer dieser Punkte auf dich zutrifft, dann ist es Zeit, dich bei mir zu melden!

Mein Review-Angebot

Landingpage-Review

Analyse deiner Landingpage hinsichtlich Conversionoptimierung, Inhalt, Benutzerfreundlichkeit, SEO-Grundlagen.


Du bekommst:


  • Klarheit darüber, wie deine Landingpage performt 
  • konkrete Anweisungen zur Optimierung, damit deine Verkäufe/Leads/Buchungen steigen
  • hilfreiche Tipps für die Abstimmung der Kampagne auf die Landingpage


Mein Angebot umfasst konkret:


  • eine schriftliche Auswertung
  • mind. 3 handfeste Tipps zur Optimierung
  • ein 30-minütiges Telefonat, in dem offene Fragen beantwortet werden.

EUR 397,-

exkl. 20 % USt

Du hast erkannt, dass sich diese einmalige Investion schnell rechnen wird? Du möchtest das ungenutzte Potenzial deiner Website oder deiner Landingpage nicht mehr liegen lassen, sondern diesen wichtigen Verkaufskanal optimal für dich nutzen? Dann kontaktiere mich über mein Kontaktformular >>

Onlinemarketing, das funktioniert.